Playoff-Kampf geht in die zweite Runde

  • Die Ausgangsposition:

 

Es war eine Machtdemonstration der besonderen Art. Nach 51 Minuten in Spiel eins der Halbfinalserie führte der Vizemeister aus Kundl gegen den Meister aus Kufstein bereits mit 8:1 – beeindruckend. „Wir haben tolles Eishockey gezeigt und keinen Zweifel an unserem Sieg gelassen. Da müssen wir in Spiel zwei nun anknüpfen“, resümierte Matchwinner Markus Prock (3 Tore). Die Dragons stehen in der best-of-five-Serie nun vor einem ganz wichtigen Spiel, ein Sieg soll her. „Das schöne an einer Playoff-Serie ist, dass man schnell zurückschlagen kann. Mund abwischen und weitermachen“, hieß es aus Kreisen der Kufsteiner.

 

Eine klare Sache war auch das zweite Halbfinalduell in Vorarlberg. Hohenems feierte gegen Silz einen ungefährdeten 7:1-Erfolg und schielt bereits Richtung finale. Mit einem weiteren Erfolg bei den Silzbulls könnte sich die Mannschaft aus dem Ländle den ersten Matchpuck sichern.

 

 

  • Halbfinale (best-of-five):

 

– HC Kufstein – EHC Kundl                Freitag, 19:30 Uhr

Stand in der Halbfinalserie: 0:1

 

– SV Silz – SC Hohenems                  Freitag, 19:30 Uhr

Stand in der Halbfinalserie: 0:1

 

 

 

 

Landesliga

 

  • Die Ausgangsposition:

 

 

 

Die Entscheidung vor der letzten Runde im Grunddurchgang ist längst gefallen, die Playoff-Plätze sind vergeben. Weerberg, Kufstein II, Milz und Ehrwald/Imst freuen sich auf die Post-Season. Am Abschluss-Spieltag geht es nun im Fernduell um die genauen Playoff-Paarungen.

 

 

 

 

  • Der 14. Spieltag:

 

– Black Hawks – SPG Ehrwald/Imst       Freitag, 19:30 Uhr

– EHC Mils – EHC Weerberg                   Freitag, 20 Uhr

– EC Götzens – HC Kufstein II               Samstag, 19 Uhr

– SV Silz – ESV Vomp                             Sonntag, 18 Uhr

 

 

 

Damen Landesliga

 

  • Die Ausgangsposition:

 

 

 

Auch die Damen greifen an diesem Wochenende wieder ins Geschehen ein. Die Red Angels wollen dabei mit einem Heimsieg gegen die Damen aus Silz an der Tabellenspitze dranbleiben.

 

 

  • Der 5. Spieltag:

 

– Red Angels – SV Silz                           Samstag, 19:30 Uhr