JA ZU OLYMPIA – Im Zeichen der fünf Ringe!

1964, 1976 –2026. Innsbruck hat eine olympische Tradition wie kaum eine andere Stadt auf der Welt. Olympische Spiele sind aber weit mehr als nur eine Sportveranstaltung und ein Event der Superlative. Der olympische Gedanke trägt Emotion, Mythos und noch mehr Legende in sich. Es ist ein Gefühl und ein Lebensinhalt – es ist der Stoff aus dem viele Träume sind.

Neben den sportlichen Superlativen verändern die fünf Ringe aber auch den Alltag von uns Tirolern nachhaltig. Tausende Arbeitsplätze, erneuerte Infrastruktur, ein Tourismus der boomt sowie eine gesteigerte Wertschöpfung auf viele Jahre – die jüngst durchgeführte Machbarkeitsstudie bescheinigt der möglichen Bewerbung Innsbrucks ein klares JA.

JA zu Olympia, JA zu einem Mythos.

Gemeinsam im Zeichen der fünf Ringe – holen wir die Spiele heim.

 

Die Olympische Machbarkeitsstudie gibt es Präsentation_TiSport