Action am Wochenende!

Es geht richtig rund an diesem Wochenende in der Eliteliga. Ganze sechs Spiele warten auf die heimischen Eishockeyfans. Der Kampf um die Playoff-Plätze spitzt sich dabei immer weiter zu. Meister Kundl ist als souveräner Tabellenführer quasi durch, auch Wattens hat als Zweiter alle Trümpfe in der Hand.

Dahinter rittern Kufstein, Brixen sowie Hohenems um die verbleibenden beiden Plätze. Die drei Teams sind lediglich durch drei Punkte getrennt.

Im Fernduell ist ein Sieg somit für alle Pflicht.

 

 

 

Eliteliga 19. Spieltag:

 

Freitag 27.01.2017

 

Wattens Pinguine – HC Kufstein                    19:30 Uhr
EHC Kundl – SC Hohenems                            19:30 Uhr
EC Zirl – Feldkirch/Lusten.                             19:30 Uhr

Falcons Woodone – SV Silz                            20:30 Uhr
Sonntag 29.01.2017

 

Feldkirch/Lust. – Falcons Woodone                        16:15 Uhr
SC Hohenems – Wattens Pinguine                         17 Uhr

 

 

Landesliga

Die Playoff-Plätze in der Landesliga sind endgültig unter Dach und Fach. Weerberg, Kufstein, Imst/Silz und Kitzbühell werden in die „Posteseason“ gehen und um den Meistertitel spielen. Die Vorjahresfinalisten aus Mils und Ehrwald verpassen die Playoffs und zieren gar das Tabellenende.

Landesliga 15. Spieltag:

 

Freitag 27.01.2017

 

Imst/Silz – EC Kitzbühel II                                       19:30 Uhr
Weerberg – EHC Mils                                              19:30 Uhr
Sonntag 29.01.2017

 

HC Kufstein II – EC Ehrwald                                    17:30 Uhr

 

 

Gebietsliga

 

 

Auch in der Gebietsliga sind die Fronten klar. Vomp wird kaum mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen sein. Auch die Black Hawks sind auf Platz zwei einzementiert.

 

 

Gebietsliga 13. Spieltag:

 

Samstag 28.01.2017

 

Black Hawks Tirol – ESV Vomp                       19:30 Uhr

 

 

Damen Landesliga

 

 

Die Damen aus Kitzbühel hoffen im Heimspiel gegen die VEU Feldkirch auf den Ausbau der Tabellenführung. Mit einem Sieg könnte man den Abstand auf die Red Angels wieder vergrößern.

 

 

Damen Landesliga 6. Spieltag:

 

Samstag 29.01.2017

 

Kitzbühel/Kufstein – VEU Feldkirch Damen             17:30 Uhr