Feuerwerk zum Abschluss!

Letzte Runde in diesem Jahr in der Eliteliga. Der Kampf um die begehrten Playoff-Plätze spitzt sich dabei zu. Hohenems (22 Punkte), Kufstein (21) und Brixen (21) sind lediglich durch einen mickrigen Punkt getrennt. An diesem Freitag kommt es somit zu den wichtigen Fernduellen.

Kufstein ist dabei in Zirl stark unter Zugzwang. Die Gunners erleben in diesen Tagen ein Wellenbad der Gefühle. Einem Überraschungssieg in Brixen folgte am Stefanitag eine 3:6-Heimpleite gegen Wattens und der Verlust von Leistungsträger Martin Sturm. Die Vorzeichen sprechen hier für die Dragons aus Kufstein.

Vizemeister Wattens will hingegen im Heimspiel gegen Brixen Tabellenposition zwei weiter festigen. Mit einer Niederlage wären auch die Pinguine wieder mitten drinnen im Kampf um die Playoff-Plätze.

 

Meister Kundl kann bereits seit einigen Runden für die K.O-Runde planen. Acht Punkte beträgt bereits der Vorsprung auf die Verfolger. In Hohenems wartet auf die Crocodiles aber kein leichtes Spiel. Zumal Verteidiger Stefan Pittl fraglich ist.

 

 

Eliteliga 14. Spieltag:

 

Freitag 30.12.2016

 

EC Zirl – HC Kufstein                                        19 Uhr
SV Silz – Feldk./Lustenau                                 19 Uhr

SC Hohenems – EHC Kundl                              19 Uhr
Wattens Pinguine – Falcons Woodone            19:30 Uhr

 

 

Landesliga

Die letzte Runde in diesem Jahr wartet noch einmal mit einem Schlagerspiel auf. Am Donnerstag kommt es zum Duell Erster gegen Zweiter, Weerberg gegen Imst/Silz. Mit einem Sieg könnte die Spielgemeinschaft mit Weerberg punktemäßig gleichziehen.

Der Meister aus Mils hat die Playoff-Träume in dieser Saison bereits ad acta gelegt. Vielmehr gilt es nun Charakter zu zeigen und die rote Laterne an ein anderes Team zu übergeben. Ein Sieg im direkten Duell gegen Ehrwald ist hier Pflicht.

Landesliga 12. Spieltag:

 

Donnerstag 29.12.2016

 

EHC Weerberg – Imst/Sillz                               20 Uhr
Freitag 30.12.2016

 

EC Götzens – EC Kitzbühel II                                    19:30 Uhr

EHC Mils – EC Ehrwald                                     20 Uhr

 

 

Gebietsliga

 

 

Vomp steht in der Gebietsliga vor einem Pflichtsieg gegen Schlusslicht Zirl II.

Der Tabellenführer will sich mit einem vollen Dreier wieder von den spielfreien Black Hawks aus Seefeld absetzen.

 

Gebietsliga 8. Spieltag:

 

Donnerstag 29.12.2016

 

ESV Vomp – EC Zirl II                                       19:30 Uhr