Wattens und Zirl unter Zugzwang

„Wir sind nicht so in die Saison gestartet wie wir uns das vorgestellt haben. Die Resultate sind nicht in unserem Sinne. Gegen Wattens wird es aber nicht leichter.“ Zirl-Stürmer Martin Sturm weiß um die Aufgabe die auf ihn und seine Kollegen an diesem Wochenende wartet. Auch wenn der Vizemeister in diesen Tagen ebenfalls zu kämpfen hat, die Pinguine gehen als Favorit in die Partie gegen Zirl. „Wir müssen uns steigern. Ein Sieg würde der ganzen Mannschaft gut tun“, so Sturm.

Nicht zu bremsen ist weiter der amtierende Meister aus Kundl. Fünf Spiele, fünf Siege – souveräne Tabellenführung. In Brixen erwarten Stefan Pittl und Co. aber bissige Hausherren. Wann ist die Siegesserie der Crocodiles Geschichte?

 

Komplettiert wird die 7. Runde in der Eliteliga mit den Partien zwischen Kufstein und Feldkirch/Lustenau sowie Silz gegen Hohenems. Beide Tiroler Teams hoffen dabei auf wichtige Heimsiege. Insbesondere Kufstein will nach einem passablen Saisonstart mit einem vollen Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht am Spitzentrio dran bleiben.

 

 

 

Eliteliga 7. Spieltag:

 

Freitag 18.11.2016

 

EC Zirl – Wattens Pinguine                            19 Uhr
Falcons Woodone – EHC Kundl                      20:30 Uhr
Samstag, 19.11.2016

 

HC Kufstein – SPG Feldk./Lustenau                        17:30 Uhr
SV Silz – SC Hohenems                                  19 Uhr

 

 

 
Landesliga

Der Meister aus Mils steht bereits am vierten Spieltag leicht unter Druck. Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt hoffen die Unicorns in Ehrwald auf den ersten Saisonerfolg. Stürmer Manuel Schönhill haderte vor allem mit der knappen 1:2-Schlappe gegen Kitzbühel. „Wir haben das Unentschieden bis 15 Sekunden vor Schluss gehalten, dann aber das entscheidende Tor bekommen. Das ist bitter. Jetzt müssen wir eben noch weiter zulegen.“

 

Das Überraschungsteam Silz/Imst will im Heimspiel gegen Weerberg hingegen den vierten Sieg in Folge und die Tabellenführung.

 

 

 

Landesliga 4. Spieltag:

 

Samstag 19.11.2016

 

EC Ehrwald – EHC Mils                                            19:30 Uhr

EC Kitzbühel II – EC Götzens                                 19:30 Uhr

Sonntag 20.11.2016
SPG Silz/Imst – EHC Weerberg                      19:30 Uhr

 

 

 

Gebietsliga

In der Gebietsliga gibt es an diesem Wochenende lediglich ein Duell. Zwischen Zirl und Vomp geht es dabei aber um den ersten Saisonsieg. Beide Teams mussten sich dem aktuellen Tabellenführer Black Hawks zum Jahresbeginn geschlagen geben. Die Seefelder haben spielfrei.

 

Gebietsliga 3. Spieltag:

 

Samstag 19.11.2016

 

EC Zirl II – ESV Vomp                                     17 Uhr