Startschuss für die Ladies!

Eliteliga:

„Für mich ist die Sache erledigt. Flo (Anm. Schwitzer) hat sich bei mir nach dem Spiel entschuldigt, also ist hier kein böses Blut mehr“, erklärt Kufstein-Kapitän Roland Luchner vor dem Heimspiel gegen Wattens. Das erste Saisonduell schlug nach den intensiven 60 Minuten noch große Wellen, der Check von Wattens-Crack Flo Schwitzer und die resultierende Verletzung von Roland Luchner ließen die Wogen hoch gehen. Trotz Innenbandeinriss im Knie beißt „Roli“ auf die Zähne und hofft nun im zweiten Aufeinandertreffen auf den zweiten Sieg. „Wir sind derzeit gut in Schuss, erarbeiten uns in den Spielen immer viele Torchancen. Wir wollen natürlich gewinnen.“

 

Revanche lautet das Motto hingegen in Kundl. Der Tabellenführer startete sehr gut in die Saison, musste sich im ersten Duell gegen Zirl aber mit 1:4 geschlagen geben. „Wir haben uns in Zirl nicht gut präsentiert und am Ende auch ein bisschen die Nerven verloren. Zuhause sind wir aber stark“, nickt etwa Verteidiger Christian Pittl. Mit einem Sieg soll die Tabellenführung weiter verteidigt werden.

 

8.Spieltag:

 

Freitag 27.11.2015

 

HC Kufstein – Wattens Pinguine                                                19:30 Uhr

EHC Kundl – EC Zirl                                                                 19:30 Uhr

 

Samstag 28.11.2015

 

SC Hohenems – HC Falcons Wodoone                                        19 Uhr

SV Silz – SPG Feldkirch/Lust.                                                    19 Uhr

 

 

Landesliga:

 

Heimspielpremiere in Mils! Die Unicorns feiern gegen Kufstein II ihren ersten Auftritt auf eigenem Eis. Nach zwei Auftaktsiegen setzte es wiederum zwei Niederlagen für das Team aus Mils, gegen den Tabellenletzten aus Kufstein sollen aber Punkte her. Bei einer Niederlage winkt für die Unicorns aber die rote Laterne. Stürmer Manuel Schönhill. „Es wird eine spannende Partie. Wir müssen unsere Leistung auf das Eis bringen, dann bin ich von einem Sieg überzeugt.“

Der Schlager in dieser Runde steigt dann am Samstag zwischen Weerberg und Kitzbühel.

 

 

  1. Spieltag:

 

Freitag 27.11.2015

 

EHC Mils – HC Kufstein II                                                          20 Uhr

 

Samstag 28.11.2015

 

EHC Weerberg – EC Kitzbühel II                                                17:30 Uhr

EC Ehrwald – IEC Imst                                                             19:30 Uhr

 

 

Gebietsliga:

 

Im ersten Spiel musste der Liganeuling noch bitteres Lehrgeld zahlen, bei der Heimpremiere gegen Götzens wollen die Black Hawks nun aber einen Gang zulegen. Mit Götzens wartet bei der Heimpremieren aber ein ganz harter Brocken.

 

 

  1. Spieltag:

 

 

Samstag 28.11.2015

 

Black Hawks Tirol – EC Götzens                                      19:15 Uhr

 

 

 

Damen Landesliga:

Showtime heißt es nun auch endlich in der Damen Landesliga. Mit dem Spiel zwischen den Red Angels und Kitzbühel/Kufstein herrscht nun auch bei den Damen wieder Eiszeit. Spielbeginn ist am Samstag bereits um 14:15 Uhr.

 

Samstag 28.11.2015

 

Red Angels – SPG Kitzbühel/Kufstein                              14:15 Uhr